Champions League Halbfinale: FC Bayern München gegen Real Madrid live bei Sat1

Wenn der Trainer des FC Bayern München, Jupp Heynckes, vom bevorstehenden Halbfinal-Rückspiel gegen Real Madrid spricht, so redet er vom „Kampf der Giganten“. Diesen Kampf werden sich Millionen von Fußballfans rund um den Globus nicht entgehen lassen. Deutsche Fußballfans können das Spiel Real Madrid gegen den FC Bayern München bei Sat1 live im TV oder als Live-Stream bei ran.de verfolgen. Anstoß im Stadion Santiago Bernabéu von Real Madrid ist am Mittwochabend um 20:45 Uhr.

Das Spiel zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München im Halbfinale der Champions League elektrisiert Fußballfans rund um den Globus. Der Trainer des FC Bayern München Jupp Heynckes spricht gar vom „Kampf der Giganten“, der am Mittwochabend um 20:45 Uhr im Stadion Santiago Bernabéu von Real Madrid ausgetragen wird. In der Tat verspricht die Partie hochklassigen Fußball und tolle Spannung. Das Hinspiel in der Münchener Allianz Arena haben die Bayern nämlich nur denkbar knapp mit 2:1 gewonnen. Für Spannung ist also gesorgt, wenn das Spiel Real Madrid gegen den FC Bayern München, das von Sat1 live im TV und als Live-Stream bei ran.de gezeigt wird, angepfiffen wird.

Schiedsrichter des Spiels Real Madrid gegen den FC Bayern München ist der Ungar Viktor Kassai, der als einer der besten Schiedsrichter der Welt gilt. Das Hinspiel in der der Münchener Allianz Arena wurde von Howard Webb geleitet. Dem englischen Referee unterliefen allerdings einige Fehler. Unter Anderem übersah Webb eine Abseitsstellung vor dem 1:0 der Bayern. Den Treffer zum 1:0 erzielte Franck Ribery, auf den der FC Bayern München auch im Stadion Santiago Bernabéu von Real Madrid große Stücke setzt. Aufpassen muss der FC Bayern München unter Anderem auf den deutschen Nationalspieler Mesut Özil, der im Trikot von Real Madrid auflaufen wird.

Im Hinspiel in München hatte Özil den zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich erzielt. Den Siegtreffer des FC Bayern München erzielte Mario Gomez kurz vor dem Schlusspfiff. Wegen des Auswärtstors von Özil reicht Real Madrid im Rückspiel gegen den FC Bayern München allerdings bereits ein 1:0 für das Weiterkommen in das Finale der Champions League aus. Die Bayern werden daher versuchen aus einer kontrollierten Defensive heraus einen eigenen Auswärts-Torerfolg zu erzielen. Alle Stars sind mit an Bord, die gewohnt starke Offensive wird also unter Anderem mit Ribery, Robben und Gomez besetzt sein. Ob die Strategie aufgehen wird, erleben die Fans, die das Spiel Real Madrid gegen den FC Bayern München bei Sat1 live im TV oder als Live-Stream bei ran.de verfolgen.

Die Statistik spricht dabei durchaus für den FC Bayern München. Von den 19 bisherigen Partien gegen Real Madrid in der Champions League konnte der deutsche Rekordmeister elf Spiele gewinnen. Nur sechs Partien gegen Real Madrid gingen verloren. Die Fans des FC Bayern München hoffen natürlich, dass diese positive Statistik fortgesetzt werden kann. Ob dies gelingt, wird man im Fernsehen bei Sat1 oder im Live-Stream bei ran.de miterleben können. Im Finale der Champions League, das ausgerechnet in der Münchener Allianz Arena stattfinden wird, wartet der FC Chelsea auf den Sieger des Duells zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München. Der FC Chelsea kegelte am Dienstagabend den FC Barcelona, das vermeintlich stärkste Team des Wettbewerbs, aus der Königsklasse.

News
Das könnte Sie auch interessieren
In einem Testspiel trifft die deutsche Fussball Nationalmannschaft am Mittwoch um 20:30 Uhr ...
9.8
User | 8T | Kommentare (0)
Die Rollenverteilung in der Partie zwischen Kickers Offenbach und Borussia Dortmund ist klar ...
7.8
User | 12T | Kommentare (0)
Bruno Labbadia, der neue Trainer des VfB Stuttgart, muss bei seinem ersten Bundesliga-Einsatz ...
3.9
User | 14T | Kommentare (0)
Mehr Spielberichte
Zuletzt kommentiert