Hannover 96 gegen Hamburger SV online verfolgen

Fußball Online im Internet schauen, dank Live-Streams ist dies kein Problem. Auch das Nord-Derby Hannover 96 gegen den Hamburger SV, das am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr stattfindet, kann man so live im Internet sehen. Mit 19 Punkten aus bislang 12 Bundesliga-Spielen stehen die Hannoveraner mit einem Punkt Vorsprung vor dem Hamburger SV. Bei einem Auswärtssieg könnte der HSV in der Tabelle an Hannover 96 vorbeiziehen.

Sky berichtet live von allen Bundesligaspielen. Auch bei der Partie Hannover 96 gegen den Hamburger SV ist Sky natürlich live vor Ort. Die Übertragungen von Sky kann man dabei nicht nur im Fernsehen verfolgen. Auch im Internet ist das Bundesliga-Hannover gegen Hamburg live zu sehen. Im Bereich Sky Select Internet TV bietet der Pay-TV Sender Fußball Online an. Die Bundesliga Live-Streams von Sky kosten allerdings Gebühren, die auch dann anfallen, wenn man bereits Kunden von Sky ist.

 

Quelle: wikipedia.org

Kostenlos berichtet hingegen 90elf aus Hannover. Das Fußball-Radio 90elf sendet live über das Internet. Über die Homepage des Senders kann man die Live-Berichte von den Bundesligaspielen mit jedem Browser kostenlos als Audio-Stream empfangen. Auch unterwegs muss man nicht ohne 90elf auskommen. Mit Apps für Smartphones kann man auch mobil über den Spielverlauf der Begegnung Hannover 96 gegen den Hamburger SV informiert bleiben.

In den letzten Bundesliga-Spielen zeigten sich sowohl Hannover, als auch der Hamburger SV wenig konstant. Niederlagen und Siege wechselten sich in der jüngeren Vergangenheit beinahe von Spieltag zu Spieltag ab. Dennoch langt es für beide Teams zu einem Platz im oberen Mittelfeld der Tabelle der Fußball Bundesliga. Mit 19 Punkten hat Hannover 96 nach dem Auswärtssieg bei Main 05 einen hauchdünnen Vorsprung vor dem Hamburger SV, der auf 18 Zähler kommt.

In der Historie liegen jedoch die Hamburger vorn. Im Direktvergleich konnte der HSV deutlich mehr Derbys gegen Hannover gewinnen als das Heimteam. Der letzte Heimsieg von Hannover 96 gegen den HSV erlebten die Fans im Jahr 2008. Seinerzeit gewann das von Dieter Hecking trainierte Team durch Treffer von Schulz, Schlaudraff und Stajner mit 3:0.

News
Das könnte Sie auch interessieren
In einem Testspiel trifft die deutsche Fussball Nationalmannschaft am Mittwoch um 20:30 Uhr ...
9.8
User | 8T | Kommentare (0)
Die Rollenverteilung in der Partie zwischen Kickers Offenbach und Borussia Dortmund ist klar ...
7.8
User | 12T | Kommentare (0)
Bruno Labbadia, der neue Trainer des VfB Stuttgart, muss bei seinem ersten Bundesliga-Einsatz ...
3.9
User | 14T | Kommentare (0)
Mehr Spielberichte
Zuletzt kommentiert