Bundesliga: FC Bayern München gegen 1899 Hoffenheim

Wer sich die Spiele der Fußball-Bundesliga anschauen möchte, beispielsweise Bayern München gegen Hoffenheim, dem bieten sich effektiv nur zwei Möglichkeiten: entweder der Gang ins Stadion oder die Liveübertragung einer der Bezahl-Sender wie Sky oder T-Home. Alle diese Maßnahmen kosten natürlich Geld, doch gibt es auch andere Möglichkeiten, die komplett kostenlos sind. Doch sind einige der Streaming-Angebote mit Vorsicht zu genießen, denn es kann immer wieder zu Unterbrechungen kommen.

Und auch eine schlechte Bild- und Tonqualität ist zum Teil an der Tagesordnung. Doch ist nicht immer als schlecht, was kostenlos im Netz verfügbar ist. Wer sich also kein teures Abo bei einem der Bezahl-Sender zulegen möchte, der muss bei der Qualität der Live-Streams nicht immer Abstriche machen. Es gibt einige Seiten im Internet, die dermaßen viele Streams anbieten, dass sich nach wenigen Minuten ein qualitativ hochwertiger Link finden lässt. Wichtig, neben einem guten Bild, ist natürlich auch der Ton.

Quelle: de.wikipedia.org / Sir James

Da die meisten Streams jedoch aus dem Ausland empfangen werden, ist es nicht immer leicht, einen deutschen Kommentator zu finden. Hier bietet sich der Online-Radiosender 90elf an. Dieser überträgt alle Spiele der Bundesliga per Live-Stream. So bietet sich die Möglichkeit, nach dem qualitativ besten Video-Stream zu suchen, den Ton ab zu schalten und die passende Radio-Übertragung darunter zu legen. Als kostenloses Programm dafür eignet sich der VLC Media Player. Dieser benötigt nur den passenden Link zur Radio-Übertragung und gibt diese direkt wieder.

Was den Video-Stream angeht, gibt es mittlerweile viele Anbieter. Neben CCTV, Ustream.tv, Justin.tv oder auch Live-TV.ru, bieten noch viele weitere Seiten diesen Service. Die meisten Übertragungen werden hier aus China, Südamerika oder gar Saudi-Arabien empfangen. Wer Glück hat, findet jedoch auch englische Streams. Daher, dass diese Online-Sender im Ausland sitzen und keinen Vertrag mit den deutschen Pay-TV-Sendern haben, kann man auch völlig legal Fußball schauen, ohne sich Gedanken machen zu müssen.

News
Das könnte Sie auch interessieren
In einem Testspiel trifft die deutsche Fussball Nationalmannschaft am Mittwoch um 20:30 Uhr ...
9.8
User | 8T | Kommentare (0)
Die Rollenverteilung in der Partie zwischen Kickers Offenbach und Borussia Dortmund ist klar ...
7.8
User | 12T | Kommentare (0)
Bruno Labbadia, der neue Trainer des VfB Stuttgart, muss bei seinem ersten Bundesliga-Einsatz ...
3.9
User | 14T | Kommentare (0)
Mehr Spielberichte
Zuletzt kommentiert