Fußball: FC Köln gegen Mönchengladbach

Fußballspiele zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach sind schon immer etwas besonderes gewesen. Auch in dieser Saison verspricht die Partie ein spannendes Spiel. Beide Vereine liegen am unteren Ende der Tabelle der Fußball Bundesliga und benötigen dringend einen Sieg. Dank eines Fußball Live-Streams kann man das Spiel 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach auch live im Internet ansehen.

Der Aufwärtstrend der Kölner unter Neu-Trainer Schaefer scheint nach der Niederlage in Nürnberg vorerst gestoppt, Borussia Mönchengladbach erzielte mit dem Unentschieden gegen Rekordmeister Bayern München zuletzt einen Achtungserfolg. In der aktuellen Tabelle der Fußball Bundesliga stehen beide Teams dicht beieinander. Nur ein Sieg verschafft die erhoffte Luft im Abstiegskampf. Der Anstoß der Partie ist am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr.

Quelle: wikipedia.org

Geleitet wird das Bundesliga-Spiel im Kölner Rhein-Energie-Stadion von Schiedsrichter Gagelmann aus Bremen. Nicht mit dabei sein wird der Kölner Stürmer Adil Chihi, der sich mit Neu-Trainer Schaefer überworfen hat und vorerst in der U23-Mannschaft des 1. FC Köln zum Einsatz kommen wird. Bei Borussia Mönchengladbach fehlt Juan Arango weiterhin auf Grund einer roten Karte aus dem Bundesliga-Spiel gegen 1899 Hoffenheim.

Sky, der Pay-TV Sender mit den Übertragungsrechten an der Fußball Bundesliga, berichtet live von der Partie 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach. Fußballfans, die keine Karten mehr für das seit Wochen ausverkaufte Derby ergattern konnte, können auch im Internet live dabei sein. Sky hat einen Fußball Live-Stream eingerichtet, mit dem man das Bundesliga-Spiel Köln gegen Mönchengladbach live im Internet ansehen kann. Den Live-Stream zum Spiel 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach findet man bei Sky im Bereich Select Internet TV.

Eine Alternative zum kostenpflichtigen Live-Stream von Sky bietet das Fußball-Radio 90elf. Bei 90elf kann man in Form eines Audio Live-Streams dabei sein, wenn die Mannschaften das Spielfeld im Kölner Rhein-Energie-Stadion betreten. Das Angebot von 90elf erreicht man mit jedem Browser, oder auch über Apps für die meisten Smartphone Plattformen. Das Fußball-Radio berichtet wahlweise auch in einer Konferenzschaltung von den anderen Begegnungen des Spieltags.

News
Das könnte Sie auch interessieren
In einem Testspiel trifft die deutsche Fussball Nationalmannschaft am Mittwoch um 20:30 Uhr ...
9.8
User | 8T | Kommentare (0)
Die Rollenverteilung in der Partie zwischen Kickers Offenbach und Borussia Dortmund ist klar ...
7.8
User | 12T | Kommentare (0)
Bruno Labbadia, der neue Trainer des VfB Stuttgart, muss bei seinem ersten Bundesliga-Einsatz ...
3.9
User | 14T | Kommentare (0)
Mehr Spielberichte
Zuletzt kommentiert