Das Fussballspiel: Borussia Dortmund gegen SC Freiburg

Der aktuelle Tabellenführer der Fußball Bundesliga heißt Borussia Dortmund. Auch nach dem 13. Spieltag werden die Dortmunder die Tabelle weiter anführen. Dies ist bereits sicher, denn der Vorsprung auf die Verfolger beträgt sieben Punkte. Ob dieser Vorsprung weiter ausgebaut werden, kann wird das Spiel beim SC Freiburg zeigen. Anstoß der Partie SC Freiburg gegen Borussia Dortmund ist am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr. Auch im Internet kann man das Bundesliga-Spiel live verfolgen.

Ein wahres Spitzenspiel ist die Begegnung zwischen dem SC Freiburg und Borussia Dortmund. Der Vierte in der Tabelle tritt am 13. Spieltag gegen den Tabellenführer der Fußball Bundesliga an. Vor der Saison hätten wohl die wenigsten Experten auf ein so außerordentlich gutes Abschneiden beider Teams gesetzt. Mit einem Sieg beim SC Freiburg hätte der BVB die Chance seinen Vorsprung in der Tabelle noch weiter auszubauen. Die Chancen hierfür stehen nicht schlecht.

 

Quelle: wikipedia.org

Während Borussia Dortmund elf Mal gegen den SC Freiburg gewinnen konnte, gelangen dem SC Freiburg nur drei Siege. Der letzte Auswärtssieg der Dortmunder in Freiburg datiert jedoch bereits auf das Jahr 2002. Auch in der vergangenen Saison konnte das Team von Trainer Dutt als Sieger vom Platz gehen. Viele Augen richten sich in dieser Saison zudem auf den Freiburger Stürmer Cissé, der bereits 10 Mal ins Schwarze getroffen hat.

Bei Borussia Dortmund ist Lucas Barrios mit sieben Treffern der erfolgreichste Torschütze. Wer das Duell der beiden Torjäger für sich entscheiden kann, werden Fußballfans bei Sky live miterleben. Der Pay-TV Sender zeigt alle Spiele der Bundesliga live. Nicht nur im Fernsehen, sondern auch im Internet ist Sky zu empfangen. Im Bereich Sky Select Internet TV gibt es auch die Partie SC Freiburg gegn Borussia Dortmund live zu sehen.

Eine Alternative zum kostenpflichtigen Fussball Live-Stream bieten die zahlreichen Live-Ticker, die kostenlos im Internet angeboten werden. So berichtet zum Beispiel das Fachmagazin Kicker auf seiner Homepage unter kicker.de, sowie in einer für Handys und Smartphones angepassten Version unter kicker.mobi vom Bundesliga-Spiel Freiburg gegen Dortmund.

News
Das könnte Sie auch interessieren
In einem Testspiel trifft die deutsche Fussball Nationalmannschaft am Mittwoch um 20:30 Uhr ...
9.8
User | 8T | Kommentare (0)
Die Rollenverteilung in der Partie zwischen Kickers Offenbach und Borussia Dortmund ist klar ...
7.8
User | 12T | Kommentare (0)
Bruno Labbadia, der neue Trainer des VfB Stuttgart, muss bei seinem ersten Bundesliga-Einsatz ...
3.9
User | 14T | Kommentare (0)
Mehr Spielberichte
Zuletzt kommentiert